7. Inverso Softwarechallenge 2021/2022

Von der Entwicklung einer App bis hin zu Open Source oder Maker Projekten gibt es keine Grenzen!

Finale unserer 7. Inverso Softwarechallenge – endlich wieder in Ilmenau!

Am 20. Mai präsentierten die drei Finalisten Teams, Ben, Luka, Leonard sowie Janek und Hannes und Dominik ihre Projekte vor einem gut besuchten, großen Besprechungsraum in unserer Ilmenauer Niederlassung. Alle Projekte waren sehr gelungen und vielseitig, unsere Jury hatte es nicht leicht. 😉
Hier ein paar Infos von den einzelnen Projektvorstellungen:

Applaus für die Erstplatzierten:

Ben, Luka und Leonard (10. Klasse) von der Goetheschule Ilmenau
„CamSlider – Kameraequipment aus dem 3D-Drucker““

Für viele Hobby-Filmemacher besteht ein großes Problem darin, komplexe Kamerafahrten in einer abwechslungsreichen und dynamischen Weise filmen zu können.
Ben, Luca und Leonard haben einen Kamera-Slider und dazu passendes Equipment entwickelt, der einfach über eine Handy-App steuerbar ist.
Durch den Einsatz von modularen selbst gedruckten Komponenten soll der Kamera-Slider möglichst preisgünstig und flexibel sein, sodass das Verändern der Bahn des Sliders möglich ist.

Coole Idee! – Dafür gab´s von Inverso 1.000,- € und Sachpreise!

Applaus für die Zweitplatzierten:

Janek und Hannes (12. Klasse), ebenso von der Goetheschule Ilmenau
„Der Schmerz hat ein Ende! Technische Lösung zu Prävention von Rückenleiden“

Hannes und Janek  haben ein System aus fünf Sensormodulen am Körper entwickelt, die es ermöglichen eine Person bei ungünstigen Körperhaltungen zu warnen. Hierzu bilden sie auf Basis der Sensordaten die Körperhaltung in einem 3D-Modell des Oberkörpers mit Skelett und Muskeln ab. Beim Überschreiten der im Modell hinterlegten Grenzwerte für Dehnungen, Stauchungen oder Rotationen, wird eine Warnmeldung in einer Handy-App ausgegeben.

Super Idee! – Hierfür gibt´s 500,- € und Sachpreise!

Applaus für den Drittplatzierten:

Dominik Schricker (12. Klasse), vom Staatlichen Gymnasium „Dr. Konrad Duden“ aus Schleiz
„Language-Expression-Evaluator (Lee)“

Lee ist ein hochgradig konfigurierbarer, anpassbarer Chatbot, der problemlos in jede Website eingefügt werden kann. Lee erlaubt das freie definieren von Regeln, die zur Beantwortung von Fragen benutzt werden. Diese Regeln können über eine Vielzahl von Attributen verfügen und erlauben so eine hohe Individualität.

Noch ´ne coole Idee und super Präsentation! 250,- € Preisgeld und Sachpreise gibt´s hierfür von Inverso.

Wir freuen uns, dass die Projekte auch in diesem Jahr wieder kreativ und spannend waren und danken allen Teilnehmern für ihre Arbeit und Einreichungen zur Softwarechallenge 2021/2022.

Weitere Fragen oder Anmerkungen?   softwarechallenge@inverso.de

www.facebook.com/InversoSoftwarechallenge

Kontakt Franziska Persicke

Leiterin Abteilung Personal