München, Ilmenau, Jenainfo@inverso.de

Themenfelder

Vertriebssysteme

puzzle
 

Vertriebssysteme

KERNINHALTE

a

Wir helfen unseren Kunden, ihre Vertriebsprozesse durch individuelle Softwaresysteme optimal zu unterstützen. Große Herausforderungen sind dabei auf der einen Seite die hohe Dynamik im Bereich der Produktgestaltung zu bedienen zu können und auf der anderen Seite die tiefe Integration in die gesamte Systemwelt der Versicherungsunternehmen zu gewährleisten. Bei Themen wie Digitalisierung, Datenanalyse und Einsatz kognitiver Technologien helfen wir, die verschiedenen Treiber und Lösungsoptionen zu verstehen und zeigen, wie die Bausteine ineinandergreifen und wie die digitale Transformation vorangetrieben werden kann.

 

TECHNOLOGIEN

a

AngularJS, nodeJS, Java, JavaEE, WebServices (REST, SOAP), HTML5, CSS, JavaScript, OpenCMS, Selenium, Scout-Framework, WebSphere, DB2, Oracle, PL/SQL, SQL Server, Dynatrace, Jenkins, Ant, Maven, Lotus Notes Domino, C

 

KUNDEN

a

Unsere Kunden sind die verschiedensten Bereiche unseres Mutterkonzerns. Einer der größten Auftraggeber ist die Abteilung Vertriebssysteme. Daneben beauftragen uns die Marketingabteilung, der Fachbereich Groß- und Geschäftskunden für die Systeme der gewerblichen Versicherungen und die Verantwortlichen für den integrativen Vertrieb über Partner (Sparkassen, Genossenschaftsbanken). Auch die Tochterunternehmen der VKB beauftragen die Inverso.

 

TEAM

a

Größe: 30 Mitarbeiter

Rollen: Softwareentwickler, Softwarearchitekt, IT-Projektleiter, IT-Quality-Engineer, Lösungsdesigner, Testmanager

 
 

PROJEKTE

a

NKP - Neuer Kundenbereich im Portal

Im Rahmen der Digitalisierungsoffensive der Versicherungskammer Bayern unterstützen wir die VKB und UKV mit dem Aufbau zeitgemäßer Endkundenportale. Das Projekt hat die vorhandenen Portale der Häuser abgelöst und unter Einsatz aktueller Technologien auf eine neue technische Basis gestellt.

 

AloA - Always Online Anwendung

Ist die neue zentrale webbasierte Vertriebsanwendung für den VKB-Agentur-Vertrieb. Diese löst die bisherigen Client-Server Systeme ab. In diesem Großprojekt sind wir von Beginn an intensiv an der fachlichen und technischen Konzeption, dem Test- und Projektmanagement  beteiligt und haben einen Großteil der Entwicklung übernommen. Unsere inhaltlichen Schwerpunkte bei AloA  sind die Umsetzung der  Webanwendung, die zentrale Datenversorgung und die Programme für die automatisierte Migration von knapp 1000 Agenturen in dieses neue System.

Extranet

Die operative technische Verantwortung für das Serviceportal für Individualkunden sowie für Geschäfts- und Vertriebspartner mehrerer Versicherungsunternehmen liegt komplett bei Inverso. Zu den Anwendergruppen zählen Agenturen, Makler, Kommunen, Kirchen, Krankenhäuser, Sparkassen, Banken, Firmen oder Freischaffende. Neben Tarifberechnung und Antragsstellung haben Anwender die Möglichkeit, zielgruppengesteuert allgemeine sowie produkt- und vertriebsspezifische Informationen abzurufen und Ansprechpartner zu kontaktieren. Die Vertriebspartner können elektronisch Vertriebsmaterialien und Werbemittel bestellen. Zudem steht der Versand von Änderungs-, Schadens- und Jahresmeldungen zur Verfügung. Programme und Daten wie Provisionsauskünfte, Vertriebsstatistiken oder GDV-Sätze werden elektronisch ausgeliefert. Daneben beinhaltet das System ein zentrales sowie dezentrales Kampagnenmanagementsystem mit Anbindung von Lettershops für individuelle Anschreiben.